• Dennis

Nur eines ist sicher: Die Veränderung

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Kurz nachdem unser Projekt gestartet ist, mussten wir es schweren Herzens auch wieder aufgeben. Uns hat es beruflich in die Schweiz gezogen und so können Ela und ich leider nicht mehr aktiv an den "mountaind-days" teilnehmen. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wer weiss, was die Zukunft noch bringt.

Ihr könnt weiterhin Anfragen senden und wir werden unser Bestes geben, um euch ein unvergessliches Bergabenteuer bieten zu können.

Also viel Spass und feel free, Dennis


P.S. Die Schweiz hat auch wunderschöne Ecken und unsere kleine Prinzessin ist auch schon bergsüchtig.






4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Jede Mühe wert?